Willkommen im Bereich des Grundsicherungsrelevanten Mietspiegels im Kreis Offenbach

Wie alle Landkreise in Deutschland stand auch die Optionskommune Kreis Offenbach vor der Herausforderung, fundierte Angemessenheitsgrenzen für die Kosten der Unterkunft festzulegen. Da die 2006 ermittelten Werte einer gerichtlichen Überprüfung nicht mehr standhielten und andere lokale Erkenntnismöglichkeiten nicht zur Verfügung standen, wurde im Jahr 2009 das Institut für Wohnen und Umwelt in Darmstadt (IWU) mit der Erstellung eines Grundsicherungsrelevanten Mietspiegels beauftragt.

Auf den folgenden Seiten haben wir neben dem Grundsicherungsrelevanten Mietspiegel, den wichtigsten Fragen und Antworten und einer Rechtsprechungsübersicht auch ein Diskussionsforum bereitgestellt. Wir sind sehr interessiert an Ihren Fragen und Ihren Meinungen zu unserem Konzept.

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Gutachten, die Fragen und Antworten und das Diskussionsforum nicht für Jedermann zugänglich sind und daher eine Registrierung erforderlich ist. Der Austausch und die Informationen sollen vor allem anderen Grundsicherungsträgern sowie den Personen und Institutionen verfügbar sein, die sich fachlich mit der Angemessenheit von Kosten der Unterkunft beschäftigen.

Registrierung für den Zugang zu den einzelnen Themen

Für den Zugang können Sie sich mit dem nachstehenden Formular
registrieren. Bitte füllen Sie alle mit einem * markierten Felder aus.

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein, um sich im Bereich Grundsicherungsrelevanter Mietspiegel anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?